Allgemein

30 Jan Kundeninformation 01/20

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgenden aktuellen Themen informieren:

 

      • Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Februar 2020
      • Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen
      • Genaue Gewichtsangaben bei Export Buchungen

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Februar 2020

Der vom CBRB Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist leicht gestiegen, für Februar 2020 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 21 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme.

Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den weiterhin bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren.
Die Lage in Rotterdam hat sich leider massiv verschlechtert, was aktuell Wartezeiten von bis zu 72 Stunden bedeutet.
Die Wartezeiten in Antwerpen belaufen sich derzeit auf bis zu 36 Stunden.

Wir möchten weiterhin darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierende Kosten (z. B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.
Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Genaue Gewichtsangaben auf Export-Buchungen

Leider haben wir in den letzten Wochen wieder einen vermehrten Anstieg von falsch übermittelten Gewichten im Auftragseingang zu verzeichnen.
Dies erschwert die Stauplanung unser Binnenschiffe erheblich und kann neben rechtlichen Themenstellungen auch zu Mehrkosten durch zusätzliche Handlings sowie Nicht – Verladungen führen.
Wir möchten daher unsere Kundschaft um erneute Unterstützung durch präzise Gewichtsangaben bitten.

Weiterhin können wir für nicht erreichte Seeschiffanschlüsse keine Verantwortung übernehmen und müssen eventuell entstehende Mehrkosten in Rechnung stellen.

Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Frankenbach Container Service GmbH

16 Jan Kundeninformation 12/19

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgenden aktuellen Themen informieren:

 

      • Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Januar 2020
      • Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen
      • Vielen Dank!

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im November 2020

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist stabil geblieben, für Januar 2020 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 20 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt.Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme.

Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den weiterhin bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren.
Die Lage in Rotterdam hat sich leider verschlechtert, was aktuell Wartezeiten von bis zu 48 Stunden bedeutet.
Die Wartezeiten in Antwerpen belaufen sich derzeit auf bis zu 24 Stunden.

Wir möchten weiterhin darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierende Kosten (z. B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.
Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Danke!

Für die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit möchten sich die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter der Frankenbach Container Service GmbH und der Frankenbach Container Terminals GmbH herzlich bedanken. Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und Mitarbeitern vorab einen guten und erfolgreichen Start in das neue Jahr 2020.

 

Frankenbach Container Service GmbH

29 Nov Kundeninformaton 11/19

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgenden aktuellen Themen informieren:

 

  • Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Dezember 2019
  • Terminalöffnungszeiten während der kommenden Feiertage
  • Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im November 2019

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist stabil geblieben, für Dezember 2019 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 20 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt.Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme.

Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Terminalöffnungszeiten während der kommenden Feiertage

Bitte berücksichtigen Sie die am 25.12, 26.12.2019 sowie 01.01.2020 bevorstehenden Feiertage und die damit verbundenen beiden verkürzten Arbeitswochen (KW 52 & KW 1). An diesen Feiertagen ist das FCT Containerterminal Mainz sowie das Büro geschlossen, an den Tagen 24.12. sowie 31.12. jeweils halbtags.
Weiterhin haben wir in diesem Zeitraum einen eingeschränkten Ein- und Ausgang im Bahnverkehr.
Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkungen auch bei Ihren Transportplanungen.
Wir bitten daher um frühzeitige Reservierung.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Team Customer Service gerne zur Verfügung.

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den weiterhin bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren.
Die Lage in Rotterdam hat sich leicht verbessert, was aktuell Wartezeiten von bis zu 12 Stunden bedeutet.
Die Wartezeiten in Antwerpen belaufen sich derzeit auf bis zu 24 Stunden.

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierende Kosten (z.B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.
Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Frankenbach Container Service GmbH

26 Okt Kundeninformation 10/19

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgenden aktuellen Themen informieren:

 

  • Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im November 2019
  • Update Kranausfall am Terminal
  • Terminalöffnungszeiten während der kommenden Feiertage
  • Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im November 2019

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist leicht gestiegen.
Für November 2019 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 20 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme.

Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Update Kranausfall am Terminal

Bedingt durch einen nach wie vor bestehenden schwerwiegenden Kranschaden an unserem Terminal in Mainz kommt es zu starken Einschränkungen in der Abwicklung unserer Verkehrsträger. Unsere Fachleute arbeiten weiter intensiv an der Behebung.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

 

Terminalöffnungszeiten während der kommenden Feiertage

Wir bitten um Berücksichtigung des am 01.11. bevorstehenden Feiertages und der damit verbundenen verkürzten Arbeitswoche (KW 44). An diesem Tag ist das FCT Containerterminal Mainz sowie das Büro geschlossen. Weiterhin haben wir in diesem Zeitraum einen eingeschränkten Eingang und Ausgang bei unseren Verkehrsträgern.

Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkungen auch bei Ihren Transportplanungen.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Team Customer Service gerne zur Verfügung.

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren.
Die Wartezeiten in Rotterdam belaufen sich derzeit auf bis zu 32 Stunden.
In Antwerpen ergeben sich Wartezeiten von zu 20 Stunden..

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierende Kosten (z.B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.
Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Frankenbach Container Service GmbH

28 Sep Kundeninformation 09/19

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgenden aktuellen Themen informieren:

 

  • Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Oktober 2019
  • Update Kranausfall am Terminal
  • Terminalöffnungszeiten während der kommenden Feiertage
  • Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Oktober 2019

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist leicht gefallen.
Für Oktober 2019 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 19 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme.

Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Update Kranausfall am Terminal

Bedingt durch einen nach wie vor bestehenden schwerwiegenden Kranschaden an unserem Terminal in Mainz kommt es zu starken Einschränkungen in der Abwicklung unserer Verkehrsträger. Unsere Fachleute arbeiten weiter intensiv an der Behebung.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

 

Terminalöffnungszeiten während der kommenden Feiertage

Wir bitten um Berücksichtigung des am 03.10. bevorstehenden Feiertages und der damit verbundenen verkürzten Arbeitswoche (KW 40). An diesem Tag ist das FCT Containerterminal Mainz sowie das Büro geschlossen. Weiterhin haben wir in diesem Zeitraum einen eingeschränkten Eingang und Ausgang bei unseren Verkehrsträgern.

Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkungen auch bei Ihren Transportplanungen.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Team Customer Service gerne zur Verfügung.

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren.
Die Wartezeiten in Rotterdam belaufen sich derzeit auf bis zu 24 Stunden.
In Antwerpen ergeben sich Wartezeiten von zu 20 Stunden.

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierende Kosten (z.B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.
Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Frankenbach Container Service GmbH

29 Aug Kundeninformation 08/19

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgenden aktuellen Themen informieren:

 

  • Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im September 2019
  • Kranausfall am Terminal
  • Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im September 2019

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist leicht gestiegen.
Für September 2019 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 20 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme.

Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Kranausfall am Terminal

Bedingt durch einen Kranschaden an unserem Terminal in Mainz kommt es zur Zeit zu starken Einschränkungen in der Abwicklung unserer Verkehrsträger. Unsere Fachleute arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren.
Die Wartezeiten in Rotterdam belaufen sich derzeit auf bis zu 24 Stunden.
In Antwerpen ergeben sich Wartezeiten von bis zu 20 Stunden.

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierende Kosten (z.B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.
Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Frankenbach Container Service GmbH

28 Jun Kundeninformation 06/19

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgenden aktuellen Themen informieren:

 

  • Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Juli 2019
  • Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen
  • Vielen Dank für Ihren Besuch in München

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Juli 2019

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist stabil gestiegen.
Für Juli 2019 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 21 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme.

Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren.
Die Wartezeiten in Rotterdam belaufen sich derzeit auf bis zu 24 Stunden.
In Antwerpen ergeben sich Wartezeiten von zu 20 Stunden.

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierende Kosten (z.B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.
Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Vielen Dank für Ihren Besuch in München!

Sehr gerne möchten wir uns bei all unseren Kunden, Geschäftspartnern aber auch neu-interessierten Fachteilnehmern für Ihren Besuch an unserem Stand bedanken. Wie auch in den Jahren zuvor waren diese geprägt von einer hohen Qualität der Gesprächsthemen und großem Interesse an unseren Transportlösungen.

Ihre Gesprächspartner aus den jeweiligen Unternehmensteilen stehen Ihnen für
weitere Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

 

Frankenbach Container Service GmbH

04 Jun Kundeninformation 05/2019

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgenden aktuellen Themen informieren:

 

  • Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Juni 2019
  • Terminalöffnungszeiten während der kommenden Feiertage
  • Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen
  • Messe transport logistic 2019 in München vom 04. – 07.06.2019

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Juni 2019

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist leicht gestiegen.
Für Juni 2019 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 21 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme.

Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Terminalöffnungszeiten während der kommenden Feiertage

Wir bitten um Berücksichtigung der am 10.06. und 20.06. bevorstehenden Feiertage und der damit verbundenen verkürzten Arbeitswochen (KW 24 & 25). An beiden Feiertagen ist das FCT Containerterminal Mainz sowie das Büro geschlossen.
Weiterhin haben wir in diesem Zeitraum einen eingeschränkten Eingang und Ausgang bei unseren Verkehrsträgern.

Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkungen auch bei Ihren Transportplanungen.

Wir bitten daher um frühzeitige Reservierung.
Für Rückfragen steht Ihnen unser Team Customer Service gerne zur Verfügung.

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren.
Die Wartezeiten in Rotterdam belaufen sich derzeit auf bis zu 36 Stunden.
In Antwerpen ergeben sich Wartezeiten von zu 24 Stunden.

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierende Kosten (z.B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.
Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Messe transport logistic 2019 in München vom 04.- 07.06.2019

Die weltweit größte Messe für Transport und Logistik findet vom 04. bis zum 07.Juni 2019 in München statt.

Frankenbach ist erneut präsent, unser Stand befindet sich an bekannter Stelle in Halle B6 Platz 303/404. Unsere Mitarbeiter werden als kompetente Ansprechpartner für die Fachbesucher vor Ort sein.

Gerne können Sie auch vorab einen Termin vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Messehomepage www.transportlogistic.de.

 

 

Frankenbach Container Service GmbH

26 Apr Kundeninformation 04/2019

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgenden aktuellen Themen informieren:

 

  • Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Mai 2019
  • Terminalöffnungszeiten während der kommenden Feiertage
  • Neues Binnenschiff KVB Manfred Deymann
  • Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen
  • Messe transport logistic 2019 in München vom 04. – 07.06.2019

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im May 2019

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist stabil geblieben. Für May 2019 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 20 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme.

Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Terminalöffnungszeiten während der kommenden Feiertage

Wir bitten um Berücksichtigung der am 01.05 und 30.05. bevorstehenden Feiertage und der damit verbundenen beiden verkürzten Arbeitswochen (KW 18 & 22). An beiden Feiertagen ist das FCT Containerterminal Mainz sowie das Büro geschlossen.
Weiterhin haben wir in diesem Zeitraum einen eingeschränkten Eingang und Ausgang bei unseren Verkehrsträgern.

Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkungen auch bei Ihren Transportplanungen.

Wir bitten daher um frühzeitige Reservierung.
Für Rückfragen steht Ihnen unser Team Customer Service gerne zur Verfügung.

 

Neues Binnenschiff KVB Manfred Deymann

Seit diesem Monat haben wir mit der KVB Manfred Deymann ein neues Binnenschiff für unsere Kunden im Einsatz.

Der Koppelverband verfügt über eine Kapazität von 368 TEU, hat insgesamt 48 festinstallierte Reeferanschlüsse an Bord und ergänzt somit unser stetig ausgeweitetes Angebot in Bezug auf eine durchgängige Kühlkette.

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren.
Die Wartezeiten in Rotterdam belaufen sich derzeit auf bis zu 72 Stunden.
In Antwerpen ergeben sich Wartezeiten von zu 48 Stunden.

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierende Kosten (z.B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.
Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Messe transport logistic 2019 in München vom 04. – 07.06.2019

Die weltweit größte Messe für Transport und Logistik findet vom 04. bis zum 07.Juni 2019 in München statt.

Frankenbach ist erneut präsent, unser Stand befindet sich an bekannter Stelle in Halle B6 Platz 303/404. Unsere Mitarbeiter werden als kompetente Ansprechpartner für die Fachbesucher vor Ort sein.

Gerne können Sie auch vorab einen Termin vereinbaren. Über Neuigkeiten zu unserer Messeplanung werden wir Sie zeitnah informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Messehomepage www.transportlogistic.de.

 

Frankenbach Container Service GmbH

01 Apr Kundeninformation 03/2019

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgenden aktuellen Themen informieren:

 

  • Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im April 2019
  • Terminalöffnungszeiten während der kommenden Osterfeiertage
  • Umfirmierung MS Joline zu MS Times Square
  • Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im April 2019

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist leicht gestiegen, für April 2019 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 20 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme.

Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Terminalöffnungszeiten während der kommenden Osterfeiertage

Wir bitten um Berücksichtigung der am 19.04 und 22.04. bevorstehenden Osterfeiertage und der damit verbundenen beiden verkürzten Arbeitswochen (KW 16 & 17). An beiden Feiertagen ist das FCT Containerterminal Mainz sowie das Büro geschlossen.
Weiterhin haben wir in diesem Zeitraum einen eingeschränkten Eingang und Ausgang bei unseren Verkehrsträgern.

Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkungen auch bei Ihren Transportplanungen.

Wir bitten daher um frühzeitige Reservierung.
Für Rückfragen steht Ihnen unser Team Customer Service gerne zur Verfügung.

 

Umfirmierung MS Joline zu MS Times Square

Nach langer und erfolgreicher Zusammenarbeit kommt es bei uns zu einem Besitzerwechsel innerhalb unserer Partikulierer. Bedanken möchten wir uns in diesem Zuge insbesondere bei dem Team von Henjo Twillert.
Dies geht einher mit einer Namensänderung, die MS Joline wird zukünftig MS Times Square heißen.

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren.
Die Wartezeiten in Rotterdam belaufen sich derzeit auf bis zu 72 Stunden.
In Antwerpen ergeben sich Wartezeiten von zu 48 Stunden.

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierende Kosten (z.B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.
Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Frankenbach Container Service GmbH