28 Jun Kundeninformation 06/19

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: en

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgenden aktuellen Themen informieren:

 

  • Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Juli 2019
  • Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen
  • Vielen Dank für Ihren Besuch in München

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Juli 2019

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist stabil gestiegen.
Für Juli 2019 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 21 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme.

Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren.
Die Wartezeiten in Rotterdam belaufen sich derzeit auf bis zu 24 Stunden.
In Antwerpen ergeben sich Wartezeiten von zu 20 Stunden.

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierende Kosten (z.B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.
Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Vielen Dank für Ihren Besuch in München!

Sehr gerne möchten wir uns bei all unseren Kunden, Geschäftspartnern aber auch neu-interessierten Fachteilnehmern für Ihren Besuch an unserem Stand bedanken. Wie auch in den Jahren zuvor waren diese geprägt von einer hohen Qualität der Gesprächsthemen und großem Interesse an unseren Transportlösungen.

Ihre Gesprächspartner aus den jeweiligen Unternehmensteilen stehen Ihnen für
weitere Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

 

Frankenbach Container Service GmbH