Kranausfall Tag

29 Aug Kundeninformation 08/19

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgenden aktuellen Themen informieren:

 

  • Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im September 2019
  • Kranausfall am Terminal
  • Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im September 2019

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist leicht gestiegen.
Für September 2019 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 20 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme.

Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Kranausfall am Terminal

Bedingt durch einen Kranschaden an unserem Terminal in Mainz kommt es zur Zeit zu starken Einschränkungen in der Abwicklung unserer Verkehrsträger. Unsere Fachleute arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren.
Die Wartezeiten in Rotterdam belaufen sich derzeit auf bis zu 24 Stunden.
In Antwerpen ergeben sich Wartezeiten von bis zu 20 Stunden.

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierende Kosten (z.B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.
Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Frankenbach Container Service GmbH