Kundeninformationen

03 Apr Kundeninformation / Sondermeldung

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgendem aktuellen Thema informieren:

 

Aktuelle Verzögerungen in der Tagesdisposition

Aufgrund des Fundes einer Weltkriegsbombe in Wiesbaden-Biebrich und der damit verbundenen Verkehrsbehinderungen kann es heute leider zu deutlichen Auswirkungen auf unsere Tagesdisposition kommen. Wir sind bemüht, etwaige Rückstände so gering wie möglich zu halten.

Hierfür bitten wir unsere Kundschaft um Verständnis.

Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Frankenbach Container Service GmbH

 

27 Mrz Kundeninformation 04/24

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im April 2024

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist leicht gestiegen,
für März 2024 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 37 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme. Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren: Die Wartezeiten in Rotterdam belaufen sich derzeit auf bis zu 85 Stunden. In Antwerpen ergeben sich Wartezeiten von bis zu 32 Stunden.

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierenden Kosten (z. B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.

 

Rail Energy Surcharge Q2 / 2024

Der quartalsweise erhobene sogenannte Rail Energy Surcharge verbleibt auf dem bisherigen Niveau. Wir bitten um Notierung von 12,00 € per TEU für das 2. Quartal 2024.

 

 

Frankenbach Container Service GmbH

05 Mrz Kundeninformation / Sondermeldung – Aktueller Streikaufruf der GDL

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgendem aktuellen Thema informieren:

 

Aktueller Streikaufruf der GDL

 

Wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, ruft die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Ihre Mitglieder zum Arbeitskampf bei der Deutschen Bahn auf AG. Betroffen ist hiervon auch der Güterverkehr ab Mittwoch, 06. März 18:00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 08. März 05:00 Uhr.

Auch wenn wir von diesem Streik nicht direkt betroffen sind, könnten die geplanten Maßnahmen beispielsweise zu Auswirkungen auf bestreite Stellwerke oder zu Verspätungen der Lokführer bei der Anreise führen.

Vorsorglich möchten wir daher darauf hinweisen, dass wir keinerlei Haftung aus dieser entstehenden Situation übernehmen können.

Hierfür bitten wir unsere Kundschaft um Verständnis, gerne halten wir Sie weiter informiert.

Für weitere Rückfragen stehen Ihnen unsere Kollegen vom Team Customer Service gerne zur Verfügung.

 

 

 

Frankenbach Container Service GmbH

 

29 Feb Kundeninformation 03/24

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im März 2024

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist leicht gestiegen,
für März 2024 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 34 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme. Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren: Die Wartezeiten in Rotterdam belaufen sich derzeit auf bis zu 72 Stunden. In Antwerpen ergeben sich Wartezeiten von bis zu 32 Stunden.

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierenden Kosten (z. B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.

 

Terminalöffnungszeiten während der kommenden Osterfeiertage

Wir bitten um Berücksichtigung der am 29.03. und 01.04. bevorstehenden Osterfeiertage und der damit verbundenen beiden verkürzten Arbeitswochen (KW 13 & 14). An beiden Feiertagen sind das FCT Containerterminal Mainz sowie das Büro geschlossen. Zudem haben wir in diesem Zeitraum einen eingeschränkten Eingang und Ausgang bei unseren Verkehrsträgern.

Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkungen bei Ihren Transportplanungen; wir bitten wenn möglich um frühzeitige Reservierungen. Für Rückfragen steht Ihnen unser Team Customer Service gerne zur Verfügung

 

 

Frankenbach Container Service GmbH

01 Feb Kundeninformation 02/24

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Februar 2024

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist leicht gefallen,
für Februar 2024 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 33 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme. Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren: Die Wartezeiten in Rotterdam belaufen sich derzeit auf bis zu 72 Stunden. In Antwerpen ergeben sich Wartezeiten von bis zu 32 Stunden.

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierenden Kosten (z. B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.

 

Terminalöffnungszeiten an Rosenmontag 12. Februar 2024

Am Rosenmontag, 12. Februar 2024 sind das Frankenbach Container Terminal Mainz sowie das Büro nur von 07:00 – 12:00 Uhr geöffnet. Wir möchten weiterhin darauf hinweisen, dass es aufgrund des Rosenmontagszuges in Mainz sowie anderer Umzüge und Veranstaltungen in der Region zu Verkehrssperrungen und Umleitungen kommt.

Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkungen auch bei Ihren Transportplanungen

 

Frankenbach Container Service GmbH

31 Jan Kundeninformation / Sondermeldung – Bauernproteste in Mainz

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgendem aktuellen Thema informieren:

 

Aktuelle Verzögerungen in der Tagesdisposition

Aufgrund der aktuellen Bauernprotesten in Mainz kann es derzeit leider zu deutlichen Auswirkungen auf unsere Tagesdisposition kommen. Wir sind bemüht, etwaige Rückstände so gering wie möglich zu halten.

Hierfür bitten wir unsere Kundschaft um Verständnis.

Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

 

Frankenbach Container Service GmbH

 

17 Jan Kundeninformation / Sondermeldung

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgendem aktuellen Thema informieren:

 

Aktuelle Verzögerungen in der Tagesdisposition

Aufgrund der aktuellen Warnung vor Extremwetter (Glatteis, Schnellfall und Eisregen) kann es derzeit leider zu deutlichen Auswirkungen auf unsere Tagesdisposition kommen. Wir sind bemüht, etwaige Rückstände so gering wie möglich zu halten.

Hierfür bitten wir unsere Kundschaft um Verständnis.

Gerne stehen Ihnen unsere Customer Service Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung.

 

Frankenbach Container Service GmbH

 

09 Jan Sondermeldung: Certified Pick Up Antwerpen / Rotterdam

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgendem aktuellen Thema informieren:

 

Certified Pick Up Antwerpen / Rotterdam

 

Sehr geehrte Kundschaft,

Wie Sie sicherlich bereits den Medien entnehmen konnten, verstärken die Seehäfen in Antwerpen und Rotterdam ihre Anstrengungen, ein sogenanntes „Certified Pick Up“-Verfahren zu etablieren. Eines der Ziele ist es, die bisherige Nutzung von PIN-Codes durch eine klarere Feststellung von Unternehmensidentitäten abzulösen, um die Sicherheit weiter zu erhöhen. Weitere Informationen des Hafens Antwerpen finden Sie unter: CertifiedPick up | Certified Pick up

Als Zeitpunkt zur Umsetzung wird vom Hafen Antwerpen der 15.01.2024 benannt. Der Hafen Rotterdam plant ebenfalls eine zeitnahe Einführung, ein genaues Datum liegt uns hierzu noch nicht vor.
Wie Sie es von uns gewohnt sind, sind unsere Kollegen bereits im Austausch mit den Terminals, um von unserer Seite entsprechende Vorbereitungen zu treffen.
Allerdings möchten wir Sie vorab über diese Maßnahme informieren und um Ihr Verständnis bitten, falls es gerade am Anfang zu Verzögerungen in der Übernahme kommen kann. Eine Haftung für daraus entstehende Kosten müssen wir vorsorglich ablehnen.
Über die weitere Entwicklung, auch in Bezug auf entstehende administrative Kosten, werden wir Sie zeitnah informieren.
Im Fall von Rückfragen stehen Ihnen wie gewohnt Ihre Ansprechpartner im Team Customerservice zur Verfügung.

 

Frankenbach Container Service GmbH

21 Dez Kundeninformation 01/24

 

Bunkerzuschlag für Binnenschiffsverladungen im Januar 2024

Der vom CBRB, Rotterdam ermittelte Gasöl-Preisindex ist leicht gefallen,
für Januar 2024 wird der Bunkerzuschlag (BAF) auf Stufe 37 der Frankenbach-BAF-Skala gesetzt. Wir bitten freundlich um Kenntnisnahme. Die vollständige BAF-Skala finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage www.frankenbach.com

 

Update Congestion Situation in Rotterdam und Antwerpen

Wir möchten Sie zu den bestehenden Verzögerungen in den Seehäfen Antwerpen und Rotterdam informieren: Die Wartezeiten in Rotterdam belaufen sich derzeit auf bis zu 72 Stunden. In Antwerpen ergeben sich Wartezeiten von bis zu 48 Stunden.

Wir möchten daher erneut darauf hinweisen, dass Ankunftszeiten nicht garantiert werden bzw. Closings nicht gehalten werden können. Für alle daraus resultierenden Kosten (z. B. Demurrage und Detention) müssen wir daher vorsorglich jegliche Haftung ablehnen.

 

Rail Energy Surcharge Q1 / 2024

Der quartalsweise erhobene sogenannte Rail Energy Surcharge verbleibt auf dem bisherigen Niveau. Wir bitten um Notierung von 12,00 € per TEU für das 1. Quartal 2024

 

Vielen Dank !

Hinter uns liegt ein Jahr 2023 mit einer Vielzahl an Herausforderungen, die wir gemeinsam mit Ihnen vertrauensvoll gemeistert haben. Für die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit möchten sich die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Frankenbach Gruppe herzlich bedanken.
Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und Ihrer Belegschaft vorab eine besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten und erfolgreichen Start in das neue Jahr 2024.

Frankenbach Container Service GmbH

12 Dez Peak Surcharge ECT Delta + EMX Terminal zum 01.01.2024

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie zu folgendem aktuellen Thema informieren:

 

Peak Surcharge ECT Delta + EMX Terminal zum 01.01.2024

Ab dem 01.01.2024 führt Hutchison Ports an den Terminals ECT Delta sowie Euromax neue Zuschläge für die Truckabfertigungen ein.

Diese Peak Surcharge setzt sich zusammen aus einem Klimazuschlag für LKW, welche mit fossilen Kraftstoffen betrieben werden, sowie auf Truckanlieferungen in den Hauptabwicklungszeiten. Weitere Details finden Sie unter:

https://www.ect.nl/sites/www.ect.nl/files/2023-11/schreibung_nach_transportunternehmen_-_neue_tarife_0.pdf

Da wir auf diese Kosten aufgrund von operativen Notwendigkeiten (bspw. durch Lenk- und Ruhezeiten) keinen Einfluss haben, sehen wir uns gezwungen, diesen Betrag pauschal an unsere Kunden weiterzugeben.

Als Folge daraus werden wir mit Wirkung zum 01.01.2024 eine Peak Surcharge ECT/EMX in Höhe von 16,00 Euro netto für alle Truckings von / zu diesen Terminals erheben müssen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme.

 

Frankenbach Container Service GmbH